ROCK am Bad Marchenbach

 21. und 22. Juli 2017

Eintritt frei

Freitag, 21. Juli

19.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Stonetree 

Nach zweieinhalb Jahren Jammen, Proben, Üben, Komponieren, Diskutieren, Argumentieren, Scheriben, Kopfzerbrechen, Freude und allem, was sonst noch dazu gehört, wenn man Musik macht, können sie nun sagen: Hier sind wir ... Drei Freunde aus Österreich, die vor gut 10 Jahren als The Crooks begonnen haben, deren Weg über Machine Zoo führte und die nach Jahren wieder zusammen fanden unter dem Namen Stonetree.

 

 

21.00 Uhr bis 22.30 Uhr

Marc Dorendorf Trio 

Der Münchner Gitarrist Marc Dorendorf ist seit über 25 Jahren ein fester Begriff in der Münchner Musikszene. Seine Jimi Hendrix Konzerte, die er seit 1990 immer wieder gegeben hat, sind legendär. Aber auch seine Pink Floyd Rezessionen zeigen die ganze Bandbreite der Ausnahme-Gitarristen. Das Marc Dorendorf Trio spielt treibenden Gitarren-Rock im Stil der großen Rocktrios wie Jimi Hendrix und Cream.

 

 

23.00 Uhr bis 0.30 Uhr

The Anderton Experience 

The Anderton Experience ist eine Formation um den britischen Rockgitarristen und Sänger Mark Anderton. Mark spielt mit seiner Rhythmuscrew bekannte und unbekannte Rocksongs von den 70er bis heute. Das Trio covert nicht nur Songs sondern interpretiert mit eigenen Ideen und gibt ihnen dadurch eine einzigartige Note mit hohem Spaß- und Showfaktor.

 

 

Samstag, 22. Juli

19.30 Uhr bis 21.00 Uhr 

De Andern 

Die Band um Sängerin Julia Eckert spannt einen Bogen mit Klassikern aus den siebziger Jahren bis in die heutige Zeit der Rockmusik - insbesondere u.a. mit Songs von Janis Joplin über Melissa Etheridge bis hin zu John Mayall und ZZ-Top.

 

 

21.30 Uhr bis 23.00 Uhr

The Strayin' Sparrows 

Der Sound der Band hebt dreckigen Bluesrock in psychedelische Sphären, ihre Liveshows bleibem mit improvisierten Passagen immer unberechenbar. Sie klingen dabei sogar ein wenig wie eine deutsche Ausgabe von Led Zeppelin oder The Black  Keys: Psychedelic und Stoner, Rock and Roll und Garage, all das vereint die Band wie keine Zweite in ihrer Musik.

 

 

23.30 Uhr bis 1.00 Uhr

Midlife or Crisis? 

Die Freisinger Band Midlife or Crisis? begeistert seit 1992 bei vielen Konzerten auf großen und kleinen Bühnen überweigend in Süddeutschland. Nach der Neubesetzung im Jahr 2011 mit einer inspirierenden Mischung aus erfahrenen und jungen Musikern erweiterte sich die musikalische Bandbreite der Gruppe neben Rock- und Bluesklassikern auf Eigenkompositionen mit Singer-Songwriter, New Country und Folk-Rock-Elementen.

 

 

Copyright © by Lobe